Home Impressum

Publikationen Dr. Hildebrandt

Sie finden hier eine Auswahl an veröffentlichten Publikationen zum Download

Publikation vom 25.07.2013

Dem Käufer als Maklerkunden günstige Abweichungen beim Kaufpreis lassen die Kongruenz und die Provisionspflicht nicht entfallen.
KG, Urteil vom 14. März 2013, Az. 10 U 15/12

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 29/2013 von 25. Juli 2013

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 07.03.2013

Die Innenbesichtigung stellt eine wesentliche Maklerleistung dar, die eine Mitursächlichkeit des Nachweises trotz der Vorkenntnis des Kaufinteressenten begründet.
LG Berlin, Urteil vom 30. November 2012. Az. 35 O 419/11

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 9 vom 07.03.2013

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 25.10.2012

Der Makler verwirkt seinen Provisionsanspruch nicht dadurch, dass er ein Objekt weiterhin anbietet, obwohl ein Interessent mitteilt, er habe sich mit dem Verkäufer geeinigt.
KG, Urteil vom 22. September 2011, Az. 10 U 46/11

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 43 vom 25.10.2012

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 19.04.2012

Der Hinweis auf Maklerprovision in einer Internet-Anzeige kann für den Abschluss eines Maklervertrags entscheidend sein. Eine auf die Anzeige hin gestellte Anfrage stellt das Angebot auf Abschluss eine Maklervertrags dar und beinhaltet auch die Provision.
LG Frankfurt (Oder), Urteil vom 10. Mai 2011, Az. 12 O 21/11

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 16 vom 19.04.2012

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 16.02.2012

Die Nachweisprovision kann geschuldet sein, obwohl Vertragspartner und Objekt vom Makler nicht benannt wurden.
LG Berlin, Urteil vom 22. Dezember 2011, Az. 8 O 177/10

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 7 vom 16.02.2012

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 08.12.2011

Bei Erwerb in der Zwangsversteigerung ist eine gesonderte Provisionsvereinbarung erforderlich.
LG Potsdam, Urteil vom 29. September 2011, Az. 2 O 105/11

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 49 vom 08.12.2011

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 29.09.2011

Die Maklerklausel als echter Vertrag zugunsten Dritter führt zum Ausschluss von Einwendungen des Kunden gegen den Provisionsanspruch.
Urteil des OLG Koblenz vom 9. Juni 2010, Az. 1 U 1344/09

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 39-40 vom 29.09.2011

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 11.08.2011

Es liegt kein vollständiger Nachweis im Sinne des § 652 BGB vor, wenn der Makler bei mehreren Eigentümern nur den Namen eines Eigentümers und dessen Wohnort mitteilt.
OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 25. September 2009, Az. 19 U 94/09

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 32 vom 11.08.2011

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 16.06.2011

Der Hinweis auf die Provisionspflicht einer angebotenen Wohnung erstreckt sich auch auf eine andere Wohnung im gleichen Objekt.
LG Berlin, Urteil vom 7. April 2011, Az. 9 O 415/10 (n.rk.)

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 24 vom 16.06.2011

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 21.04.2011

Es kommt nicht zu einer Verwirkung der Käuferprovision nach § 654 BGB, wenn der Makler trotz einer grundsätzlichen Einigung zwischen Verkäufer und Käufer weiter nach Kaufinteressenten sucht.
LG Berlin, Urteil vom 14. Februar 2011, Az. 5 O 3/10

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 16 vom 21.04.2011

Download Artikel [PDF]


Publikation vom 24.02.2011

Ein Besichtigungstermin, der nicht in Anwesenheit des Maklers durchgeführt wird, ist nicht für den Abschluss des Hauptvertrags ursächlich.
LG Berlin, Urteil vom 30. Dezember 2010, Az. 10 O 190/10

Quelle: Immobilien Zeitung Nr. 8 vom 24.02.2011

Download Artikel [PDF]

Verfasser: Rechtsanwalt und Notar Dr. Hildebrandt